Prof. Weiss ist Primarius für Innere Medizin in der Privatklinik Döbling in Wien, sowie als interventioneller Kardiologe in der Confraternität und im Universitätsklinikum St. Pölten tätig. Seine klinischen Schwerpunkte liegen in der Behandlung von Herzerkrankungen, im Speziellen dem Bluthochdruck und der koronarer Herzkrankheit (Herzkatheter und Stentimplantation).

Nach dem Studium an der Universität Wien folgten neben der Ausbildung in Wien, Auslandsaufenthalte am Australian Centre for Blood Diseases und der Monash University in Melbourne (2 Jahre) und an der Universitätsklinik für Kardiologie in Oslo, Norwegen (4 Jahre). Er ist habilitierter Gefäßbiologe (MUW) und hält einen PhD der Universität Oslo, sowie einen Lehrstuhl für Kardiologie an der Sigmund Freud Privatuniversität in Wien.


Dr. Thomas Weiss, PhD

Offenlegung / Haftungsausschluss